Musik

Ob skuriles Musikvideo, oder die Life-Übertragung auf eine Großbildwand, ... 

ein anderes Mal wird die Dokumentation eines Kindermusicals gewünscht. Es gab aber  auch schon Konzertmitschnitte, da sich ein Orchester in einmaliger Zusammensetzung  traf, oder eine Werbe-DVD für weitere Engagements benötigt wurde.

„Die Meistersinger von Nürnberg“, Dritter Aufzug, 5. Szene „Festwiese“ - Oper von Richard Wagner. Ein kleines Beispiel für Schummeleien im Film: Aufgezeichnet habe ich die Generalprobe am 20. Juni mit drei Kameras, am 21. Juni wurde die über Nacht geschnittene Fassung auf dem Prinzipalmarkt als Live-Übertragung vorgeführt. Alle haben sich an der Livestimmung aus dem Festzelt erfreut. Damals noch in SD Aufzeichnung.

„Duty Free“ ist eigentlich eine Coverband, doch an einem Abend des Jahres 2014 trafen die Musiker mit einer 50-köpfigen Blaskapelle zusammen und ließen es ordentlich tönen. Bei dem „Status Quo“ Klassiker  „Rocking all over the world“ schüttelten sich auch die Opas. Das Publikum war also begeistert und so wurde fix eine weitere Auflage dieser Mixtur verabredet.

Zur die zweiten Auflage der ‚Showtime Ostbevern‘ hat sich Duty Free Verstärkung mitgebracht. Hier gab das Blasorchester die Blues Brothers Show. Bei 70 Leuten auf der Bühne gab’s also ordentlich Getöse.

Sie hören: “Alles“,  von Axel Schulß

Dyckburgstraße 16 • 48155 Münster • braden@t-online.de 

0251-311017 • 0170-4758470

Augenschein Film • Wolfgang Braden • Filmproduktion